Sri Lanka & Malediven

Sri Lanka – Urlaub für alle Sinne
Sri Lanka, bis 1972 Ceylon, liegt 237 Kilometer östlich der Südspitze des Indischen Subkontinents und zählt rund 21 Millionen Einwohner. Sri Lanka gilt als Feri­endestination für alle Sinne: Traumhafte Vegetation, tolle Kulturen, wilde Tiere, endlos lange Strände, gelebte Religionen, wunderbare Menschen und viele Möglichkei­ten für Ayurveda – kurz: Wer einmal hier war, kommt immer wieder zurück. Auch wegen der drei verschiede­nen Landschaftstypen: Dem zentralen Hochland mit den Tee-Anbaugebieten, den Tieflandebenen und den Küsten.

Malediven – Abtauchen und geniessen
Die Malediven, ein islamischer Inselstaat, im indischen Ozean gelegen, bestehen aus 19 Inselgruppen mit ins­gesamt 1196 Inseln, von denen 200 von Einheimischen bewohnt und 87 weitere für touristische Zwecke genutzt werden. Die Inseln sind verteilt auf 26 Atolle – alle mit Korallenriffen. Das Klima auf den Malediven ist sehr konstant – immer warm und tropisch, bei hoher Luft­feuchtigkeit, und selten unter 25 Grad. Für Badeferien sind die Malediven mehr als ein Geheimtipp – und für Taucher und Schnorchler ein absoluter Traum

 

Privatrundreise Sri Lanka 

 

Badefeienverlängerung